What does it need to be successful ?

 
At the year’s end mostly everybody seems to have some sort of outlook and “best wishes” on their blog, website, paper, newsletter — or whatever one sends to customers to make sure they stay well and buy again from you within the next 12 months coming.
 
While there can be huge differences between, what some "important" people think, may or may not "hit" next year, I’ll leave you into 2007 with an – as I think – really straight-to-the-point videocast of Richard St. John‘s presentation at the 2005 TED Conference. There the brightest minds of their kind meet to present their key findings first to the $ 4,000 paying attendees and now, finally, to the "public" rest of us.
 
The 3 minute presentation (which I can completely agree upon) delivers solid answers on how to be successful — independently from what you are going for in a particular case.
 
There also is a directly playable embedded version of the movie inside the German section of this post. QuickTime is required in order to view the movie.
 
See you next year !
 
 

Deutsche Version
 

Wie immer wenn ein Jahr zu Ende geht, wird Bilanz gezogen, alles Bessere für die Zukunft gewünscht und allen Mitstreitenden für ihr Engagement in den vorangegeangenen 12 Monaten gedankt.

   Da an dieser Stelle hoffentlich niemand den 1001sten Jahresrückblick von mir erwartet hat, möchte ich mich an dieser Stelle nur schnell noch bei all Denjenigen bedanken, die SemaWorx bei seinen ersten Entwicklungsschritten geholfen haben und die uns täglich auf dem Weg zum marktfertigen Produkt unterstützen.
 
Für alle, die noch überlegen, wie sie es im neuen Jahr zu etwas bringen können, sei folgender 3 Minuten Crashkurs zum Thema „Wie werde ich erfolgreich ?” empfohlen, in dem Richard St. John seine Ergebnisse aus rund 500 Befragungen von wirklich erfolgreichen Leuten präsentiert.
 
Ansonsten Euch allen einen guten Rutsch und ein fröhliches Aufschlagen in 2007 !
 
Bardo Nelgen